Sporthphysiotherapie

Sportphysiotherapie

 

Die Sportphysiotherapie beinhaltet unter anderem die Behandlung, Diagnostik und Betreuung von Spitzensportlern sowohl im Sinne der Rehabilitation nach Verletzungen, Operationen etc., anhand zahlreicher therapeutischer Konzepte, wie Manualtherapie, chinesische Medizin und Akupunktur, Osteopathie, Kinesiologie usw., als auch im Sinne der Verletzungsprophylaxe und vor allem im Bereich der sportartspezifischen medizinischen Trainingstherapie zur Optimierung der sportlichen Leistungsfhigkeit. 

Der Sportphysiotherapeut muss aber auch einschätzen können, ob und wann eine Verletzung ausgeheilt ist und wie ein Aufbautraining durchgeführt wird. Der genaue Ablauf variiert dabei je nach Sportart und Verletzung sehr stark. Die gesamten Maßnahmen der Sportphysiotherapie entscheiden zu einem großen Teil darüber, wie schnell ein Sportler wieder belastbar ist.

Dieses Behandlungskonzept beinhaltet die Spezialisierung der Physiotherapie auf Sportler, die verschiedenen Sportarten und die Behandlung der unterschiedlichen Sportverletzungen.

 

Wichtige Komponente stellt hierbei das sportartspezifische Aufbautraining in den Bereichen der motorischen Grundeigenschaften dar wie:

 

  • Kraft,
  • Beweglichkeit,
  • Schnelligkeit,
  • Ausdauer,
  • Koordination und Stabilisation

 

Das ganze spielt sich in einer Art Personal-Training und Coaching ab, welches ein wichtiger Bestandteil eines optimalen Netzwerkes zwischen Sportler, Trainer und Sportphysiotherapeut sein sollte.

 

Dabei spielt die Behandlung von Sportverletzungen eine tragende Rolle. Viele Fragen muss man hier klären:

 

Wie entstehen Verletzungen?

Wie werden sie effektiv behandelt?

Wie wird ein verletzter Sportler wieder an den Wettkampfbetrieb herangeführt? 

 

Das heißt, man muss versuchen, zunächst durch schnellstmögliche Versorgung und Therapie mit der Betreuung präsent zu sein und im weiteren Verlauf trotz Verletzung den Trainingszustand so weit wie möglich zu erhalten. 

 

 

Sportphysiotherapie auch schon präventiv / vorbeugend

Ebenso wichtig ist die wettkampfbegleitende Betreuung durch Massagen, spezielle Aufwärmübungen, genauso wie die Verletzungsvorbeugung, spezielle Aufbautrainingseinheiten und vieles mehr.

 

 

Sportphysiotherapie
15,97 EUR
( Exkl. Mehrwertsteuer und Versandkosten )

Sportphysiotherapie
30 min. inkl. Vor - und Nachbereitung

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.