Sauna                                                                            ......lass es dir gut gehen...

Gönnen Sie sich nach dem Training eine gesunde Auszeit in unserer Sauna und in unserem Ruhebereich. Gerne können Sie auf Anfrage auch Ihren Saunagang mit einer unserer Massagen kombinieren. 

 

Das Saunieren isr eine Wohltat für Körper, Geist und Seele.

 

Atmen Sie durch, entspannen und genießen Sie mit unserer heilsamen Aromatherapie und der Wirkung ätherischer Öle bei jedem Saunagang 

 

Hier können Sie nach dem Training Ihre Muskeln und ihren Geist perfekt entspannen und Ihre Gesundheit bei molliger und wohliger Wärme nachhaltig stärken. 

 

Wir laden Sie ein, die wohltuende Wärme mit allen Sinnen zu genießen.

Gleich, welche Spa-Wohltat Sie bevorzugen: Bei uns finden Sie genau das Richtige.

 

Die wohltuende Wirkung des Saunierens

  • Entspannung und Entkrampfung der Muskulatur
  • Training für das Herz-Kreislaufsystem
  • Stärkung des Immunsystems und der allgemeinen Kondition durch regelmäßige Saunabesuche
  • Verbesserung des subjektiven Wohlbefindens
  • Reinigung der Poren: Die Wärme öffnet die Poren der Haut, anschließend aufgetragene Pflegeprodukte werden besonders gut aufgenommen
  • Entgiften durch Schwitzen: Giftstoffe, die sich im Körper angelagert haben, werden abtransportiert

 

Richtig saunieren – Was Sie beachten sollten!
Saunaanfänger sollten einige Hinweise beachten, damit ihr Besuch ein wohltuendes Erlebnis wird. Für den Einstieg eignen sich die Biosauna und das Dampfbad am besten. Die empfohlene Aufenthaltsdauer der verschiedenen Sauna-Arten können Sie der obigen Tabelle entnehmen. Insbesondere die Finnische Sauna sollte nicht länger als 15 Minuten besucht werden. Tasten Sie sich an die hohen Temperaturen heran und starten Sie zu Beginn mit einem fünfminütigen Aufenthalt und schauen Sie, wir Ihr Kreislauf darauf reagiert. Bei auftretendem Unwohlsein oder Schwindel sollte der Saunabesuch sofort abgebrochen werden. Die beste immunstärkende Wirkung erzielen Sie, wenn Sie Ihre Körpertemperatur direkt nach dem Saunagang mithilfe kalter Wasseranwendungen gut runterkühlen.

 

Ablauf und wichtige Regeln für einen erholsamen Saunabesuch

  • Nicht mit leerem Magen oder direkt nach dem Essen in die Sauna gehen. Kein Alkohol!
  • Aus hygienischen Gründen vorher duschen und anschließend gut abtrocknen, da trockene Haut besser schwitzt.
  • Wer mag, kann sich zu Beginn mit einem warmen Fußbad aufwärmen und sich so auf die hohen Temperaturen vorbereiten.
  • Der eigentliche Saunagang: Bitte legen Sie sich aus hygienischen Gründen ein Handtuch unter. Bitte achten Sie auf die empfohlene Höchstdauer und Ihre persönliche Wohlfühlgrenze! Bedenken Sie auch, dass es auf den oberen Bänken heißer ist. Sie können liegen oder entspannt sitzen.
  • Anschließend gut Abkühlen – zunächst kurz an die frische Luft, dann mit dem Kneippschlauch einzelne Körperareale abbrausen. Ihr Kreislauf auch ist nun ausreichend auf das Kalttauchbecken vorbereitet. Sie sollten jedoch nicht ins Frösteln kommen!
  • Im Anschluss empfiehlt sich ein warmes Fußbad, damit sich die Blutgefäße in der Haut wieder weiten und so die restliche im Körper gestaute Wärme ausgeleitet werden kann.
  • Zwischen den einzelnen Saunagängen mindestens 15-30 Minuten ausruhen.
  • Saunagang und bei Verträglichkeit 3. Saunagang
  • Es wird empfohlen, erst nach dem letzten Saunagang zu trinken, um die Entgiftung zu maximieren. Führen Sie ausreichend Flüssigkeit zu, um den Wasserverlust beim Schwitzen auszugleichen (mind. 1 Liter – z.B. Mineralwasser oder isotonische Getränke)!
  • Abschließend Duschen, um die Haut von übrigem Schweiß zu säubern. Da Schwitzen den gesunden Säureschutzmantel der Haut erneuert, sollten Sie auf Duschgel verzichten.
  • Damit der regelmäßige Saunabesuch seine gesundheitsfördernde Wirkung entfalten kann, wird empfohlen, die Sauna zwei Mal wöchentlich über mehrere Monate aufzusuchen. Die Sauna bietet zudem einen Raum, in dem Sie sich wunderbar von Stress befreien und tief entspannen können.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns

Ki-Passion Körperform

med. Gesundheitszentrum 
Bleichstraße 1
77866 Rheinau

Ki-Passion

Körperform Skyloft
Mättich 27
77880 Sasbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

07844 - 9125627

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ki-Passion Körperform