Yoga

Yoga ist eine indische philosophische Lehre, die eine Reihe

geistiger und körperlicher Übungen wie Yama, Niyama, Asanas, Pranayama,

Pratyahara, Kriyas, Meditation und/oder Askese umfasst. Der Begriff Yoga

(Sanskrit, m., ???, yoga, von yuga „Joch“, yuj für: „anjochen, zusammenbinden,

anspannen, anschirren, “) kann sowohl als „Vereinigung“ oder „Integration“ als

auch im Sinne von "Anschirren" und "Anspannen" des Körpers an die Seele zur

Sammlung und Konzentration verstanden werden. Welcher Weg zur Verwirklichung

dieser Ziele einzuschlagen ist, darin unterscheiden sich die verschiedenen Richtungen

erheblich voneinander.

 

Yoga ist eine der sechs klassischen Schulen (Darshanas) der indischen Philosophie.

Es gibt viele verschiedene Formen des Yoga, oft mit einer eigenen Philosophie und

Praxis. In Westeuropa und Nordamerika denkt man bei dem Begriff Yoga oft nur an

körperliche Übungen, die Asanas oder Yogasanas.

 

Einige meditative Formen von Yoga legen ihren Schwerpunkt auf die geistige

Konzentration, andere mehr auf körperliche Übungen und Positionen (die Asanas)

und Atemübungen (Pranayamas), einige Richtungen betonen die Askese.

Hier finden Sie uns

Ki-Passion Körperform

med. Gesundheitszentrum 
Bleichstraße 1
77866 Rheinau

Ki-Passion

Körperform Skyloft
Mättich 27
77880 Sasbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 170 3280956 +49 170 3280956

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ki-Passion Körperform